Willkommen auf der Website des Grellingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken
 
MiNi Sehnsucht 2 - das MiNi-Kultur-Fest
13. Juni 2018 - 17. Juni 2018

Ort:
MiNiSehnsucht
Platz beim Gemeindesaal
4203 Grellingen
Organisator:
Minicirc
Kontakt:
Minicirc
E-Mail:
minicirc@minicirc.ch
Website:
http://www.sehnsucht-festival.ch


Mit: Minicirc, Philipp Galizia,Bait Jaffe Klezmer Orchestra, Stimme Kontra Bass und Pflanzplätz

Programm:
Mittwoch 13. Juni 15.00 Uhr
MiNiCiRC «Karun und Amar» im Zelt des MiNiCiRC
Aus Liebe zu einem indischen Mädchen geht ein englischer Junge mit einem Elefanten
auf eine Reise voller Abenteuer.

Donnerstag 14. Juni 17.00 Uhr
MiNiCiRC «Karun und Amar» im Zelt des MiNiCiRC
Aus Liebe zu einem indischen Mädchen geht ein englischer Junge mit einem Elefanten auf eine Reise voller Abenteuer.

Donnerstag 14. Juni 20.00 Uhr
Philipp Galizia «Am Seil Abelo» eine Totengräberbalade im Zelt des MiNiCiRC
Philipp Galizia und sein Kontrabass erzählen und singen mit unverwechselbarem Schalk Episoden aus dem Leben des knorrigen Totengräbers Lunzi.

Freitag 15 Juni 17.00 Uhr
MiNiCiRC «Drunter und Drüber» im Zelt des MiNiCiRC
In einem fröhlichen Szenenmix treffen Figuren und Geschichten aus 20 Jahren Minicirc aufeinander. Und schon geht es eben - drunter und drüber!

Freitag 15. Juni 20.00 Uhr
Bait Jaffe Klezmer Orchestra «Tanz!» im Gemeindesaal
Die Klezmer Band «Bait Jaffe» spielt zum Tanz auf. Jiddische Hochzeitstänze, rasante osteuropäische Rhythmen und herzzerreissende Balladen verlocken zum Hopsen und Schwofen.

Samstag 16. Juni 15.00 Uhr
MiNiCiRC «Drunter und Drüber» im Zelt des MiNiCiRC
In einem fröhlichen Szenenmix treffen Figuren und Geschichten aus 20 Jahren Minicirc aufeinander. Und schon geht es eben - drunter und drüber!

Samstag 16. Juni 20.00 Uhr
Stimme Kontra Bass «Biichti» im Gemeindesaal
Eigentlich wollte sie nur den Opferstock ausräumen – nun ist sie Pfarrköchin wider Willen und bekommt im Beichtstuhl Geschichten zu hören, nach denen sie nicht gefragt hat.

Sonntag 17. Juni 11.00 Uhr
Pflanzplätz und Brunch im Zelt des MiNiCiRC oder auf dem Platz (Wetterabhängig)
Die Formation «Pflanzplätz» läutet den Sonntag mit traditioneller und moderner Schweizer Volksmusik ein. «Pflanzplätz» verleiht jedem Stück seinen eigenen Stil und unterscheidet sich erfrischend von der gängigen Orgelmusik.

Sonntag 17. Juni 13.00 Uhr
MiNiCiRC «Rositta und Risotto» im Zelt des MiNiCiRC
«Romeo und Julia» frei nach Shakespeare erzählt von Irmi Fiedler, gespielt von Schwein Trüffel und Huhn Mademoiselle Poulette.

Sonntag 17. Juni 15.00 Uhr
Stimme Kontra Bass «’s Gnom Mo» im Zelt des MiNiCiRC
Das Gnom Mo lebt gemütlich im alten Feuerwehrmagazin. Es feiert mit seinen Kumpels lautstarke Feste mit Musik und Tanz und freundet sich sogar mit Antonia an, der Tochter des letzten Feuerwehhauptmannes.


13.6.2018 | 15:00 Uhr
14.6.2018 | 17:00 Uhr
14.6.2018 | 20:00 Uhr
15.6.2018 | 17:00 Uhr
15.6.2018 | 20:00 Uhr
16.6.2018 | 15:00 Uhr
16.6.2018 | 20:00 Uhr
17.6.2018 | 11:00 Uhr
17.6.2018 | 13:00 Uhr
17.6.2018 | 15:00 Uhr

Bild zum Anlass