http://www.grellingen.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=7885
28.03.2020 11:52:27


vorhergehendes Ereignis

Steinzeitliche und römische Funde

 

römische Funde
 

Zeugnisse von Menschen in unserer Gegend gibt es schon um 10'000 v. Chr. Dies belegen Funde von Werkzeugen und zerschlagene Knochen von eiszeitlichen Tieren (Mahlzeitresten). Die Höhlen und Felsvorsprünge im Chaltbrunnental und in den Wachtfelsen boten Jägern, Fischern und Sammlern Schutz vor der Unbill der Witterung. Ausgrabungen und Funde auf dem Schmälzeried und im Neutal dokumentieren die Anwesenheit der Römer.

zur Übersicht